Heutzutage nutzt beinahe jeder Schüler oder Student ein Schließfach an der Schule oder an der Universität. Schließfächer sind notwendig, um die Unmengen an Büchern, Informationsmaterialien oder aber um das iPad oder den Laptop sicher verstaut zu wissen. Zur Nutzung eines Schließfaches sollte man sich eine gute Organisation für den Alltag angewöhnen. Es wäre sehr ärgerlich, wenn man benötigte Arbeitsmaterialien und Utensilien vergessen hätte. Am Anfang ist ein wenig Training und Selbstdisziplin notwendig, jedoch kann man diese Organisation auf weitere Bereiche im Leben ausweiten.


Schließfach und Schloss sind von der Bildungseinrichtung vorgegeben

Oftmals hat die Schule oder Universität einen Vertrag mit einem Anbieter von Schließfächern geschlossen, sodass man diese Fächer zu einem recht günstigen Preis nutzen kann. Hat mein ein fest verbautes Schloss, so hat man keine Möglichkeit, ein eigenes Schloss anzubringen.

Schließfächer in einer Schule

Allerdings gibt es wirklich gute und verschiedene Anbieter mit ganz unterschiedlichen Schlössern. Hierbei handelt es sich meist auch um eine Mietzahlung mit einer integrierten Reinigung zur Ferienzeit. Somit kauft man kein Schließfach und Schloss, sondern mietet diese zu meist sehr günstigen Konditionen.

 

Sicherheit und Möglichkeiten zum Öffnen der verschiedenen Schlösser

In der Regel öffnet man ein Schließfach mit dem dazugehörigen Schlüssel. Eine etwas ausgefeiltere Alternative zum herkömmlichen Vorhängeschloss ist ein Zahlenschloss. Hier hat sich die Drehfunktion stark etabliert. Mit einer vorgegebenen Zahlenkombination, welche man nach Anleitung nach links, dann nach rechts und eventuell wieder nach links dreht, hat man eine sehr sichere Variante zum Schutz des Eigentums. Mit etwas Übung wird die Nutzung dieses Schlosses in Fleisch und Blut übergehen.

Die wohl sicherste Möglichkeit ist die Nutzung eines fest verbauten elektronischen Zahlenschlosses. Hier hat man die Möglichkeit, einen eigenen Zahlencode einzugeben. Ein großer Vorteil für diese Schlösser ist vor allem, dass man keinen Schlüssel benötigt. Auch bei dieser Variante gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Sicherheit zu steigern. So gibt es Zahlenkombinationen, welche mit der zwei-Faktor-Authentifizierung bestätigt werden müssen.

Im Idealfall passt man sich als Schüler oder Student an den vorgegebenen Möglichkeiten vor Ort an. Den Kontakt zum Dienstleister für die Schlösser können Schulen und Universitäten direkt per Telefon oder per E-Mail herstellen. In der Regel erfolgt. Sollte man die Zahlenkombination, das Schloss oder den Schlüssel verloren haben, erfolgt in der Regel eine schnelle und unbürokratische Unterstützung

Vorhänge-Zahlenschloss

Schlüsseldienst für Schließfächer

Ist der Vermieter des Schließfaches nicht erreichbar, oder wurde das Schließfach mit einem eigenen Schloss verriegelt, können Schüler und Studenten auf einen ortsansässigen, zertifizierten Schlüsseldienst zurückgreifen. Dieser ist in der Regel rund um die Uhr erreichbar.